Für die Branche nicht förderlich ...

Das Telefon klingelt. Ich nehme ab und eine nette, weibliche Stimme fragt nach ob der Herr xy zu sprechen sei. Ich verneine und frage geflissentlich worum es ginge ...

... "Ja" - sagt die nette Stimme, deren Name ich nicht genau verstanden habe - "wir sind ein Unternehmen, dass Ihre Webseite überarbeitet, so dass Sie damit mehr erfolg haben". Und - so geht es weiter - sie sei am kommenden Mittwoch in der Gegend und würde mich gerne besuchen, um die Möglichkeiten aufzuzeigen.

Da ich auch den Firmenname nicht verstanden hatte, frage ich nach. Die Antwort lautet: "EW-Group heisst unsere Firma".

Ich mag mich nicht weiter ärgern und teile der netten Stimme mit, dass sie doch ziemlich schlecht recherchiert hätte und im Moment mit einem Mitbewerber telefoniere ... worauf nach einer kurzen Pause die nette Stimme, weiterhin nett, meint: "Oh - das tut mir leid. Auf wiederhören". Fertig.

Ich gehe auf Google und recherchiere nach der EW-Group, finde aber nur ein Unternehmen im Agribusiness, in Deutschland. Ich recherchiere etwas umfassender und finde das Unternehmen Euroweb-Group, respektive Euroweb ... und meine Alarmglocken klingen plötzlich ganz laut. Vor einiger Zeit habe ich einen Videobeitrag des WDR gesehen, bei welchem ein solches Unternehmen vorgestellt wird und vor allem die "Machenschaften" von Euroweb gerügt werden. Und kürzlich wurde in der Sendung Espresso von SRF ein Beitrag über Euroweb ausgestrahlt in welchem erwähnt wurde, dass Euroweb jetzt auch in der Schweiz agiere und die "Machenschaften" mit sogenannten Systemvertägen wurde stark gerügt. 

Weitere Recherchen bringen viele weitere Geschichten zu Euroweb hervor. 

Nebst der ungenügenden Recherche in der Akquisition scheint das Unternehmen tatsächlich seine Kunden in eine Falle tappen zu lassen, die sehr teuer zu stehen kommt. Ich finde das sehr bedenklich ärgere mich darüber, dass wir wieder einmal mehr mit einem Unternehmen konfrontiert werden, welches unserer Branche stark schadet.

Weitere Aspekte / Blog

  • Erschreckend statisch!

    Erschreckend statisch!
  • Früher war alles besser ...

    Früher war alles besser ...
  • Beinahe jeder 7. Weltbürger hat es!

    Beinahe jeder 7. Weltbürger hat es!
  • Hürden und Grenzen wo keine sind.

    Hürden und Grenzen wo keine sind.