Bananen für alle

Der akutelle Newsletter der Netzwoche (www.netzwoche.ch) kündigt an, dass wiederum die Wahl für den Best of Swiss Web - Award ansteht. Gleichzeitig werden die 11 Master-Kandidaten genannt. Ich habe alle Sites einem kurzen Check über den Desktop-Computer unterzogen und mir erlaubt eine Meinung abzugeben. Viel Spass beim Lesen.

Master-Kandidaten

URL

http://www.blacksocks.com

Juryurteil

Blacksocks ist ein – wenn nicht das – Urgestein der Schweizer E-Commerce-Szene. Der Socken-Abo-Onlineshop wurde nun in exemplarischer Weise verbessert. Der neueste Release überzeugt durch einen einfachen Log-in-Prozess, ein originelles Storytelling anstatt eines blossen Sockenverkaufs sowie durch auf die Bedürfnisse der Stammkunden zugeschnittene Angebote. Mit dem überzeugenden Ausbau unterstreicht Blacksocks zum einen die internationale Strategie und hat zum anderen das Ergebnis markant verbessert.

Mein Kurzcheck

Ein Oldie neu aufgemotzt! Tatsächlich erfrischend, witzig und fokussiert. Die Usability ist nicht super. Die Stories sind wirklich gut - aber wer will schon so viel lesen?

Meine Bewertung:

3 Bananen
 

URL

https://www.casinotheater.ch

Juryurteil

Ein Kulturbetrieb, der die Online-Klaviatur und Ästhetik beherrscht. Die moderne Website des Casinotheaters Winterthur ist eine anregende und einladende Teaser-Bühne. Besucher und Besucherinnen werden geschickt durch den Inhalt geführt, etwa mit der sehr gelungenen Kombination von Spielplan und Kalenderleiste. Ebenfalls schön gelöst ist die Integration des Blogs und der statischen Seiten.

Mein Kurzcheck

Erfrischend! Die Kultur machts vor wie eine Site verkaufen kann. Das gefällt und macht Freude. Die Ausgaben für die Site werde sicherlich problemlos eingespielt. Auch hier nicht über jeden Zweifel erhaben, was die Navigation betrifft. Aber spannend auf jeden Fall.

Meine Bewertung:

5 Bananen
 

URL

http://grandtour.myswitzerland.com/de

Juryurteil

So schön ist die Schweiz! Die Grand Tour bietet eine virtuelle und emotionsgeladene Reise durch unser Land und bietet ein grandioses Roadtrip-Feeling. Auf verschiedenen Strecken können einmalige Aussichten und Sehenswürdigkeiten interaktiv und in einer Full-Screen-Experience erkundet werden. Gut aufbereitetes Bildmaterial und ein reduziertes Interface laden dank einer Autoplay-Funktion zum Zurücklehnen und Entdecken ein.

Mein Kurzcheck

Eine wunderschöne Anwendung. Erreicht das Ziel die Schweiz zu Verkaufen ganz sicher. Äusserst komplex, nicht immer einfach in der Navigation (bis man sich daran gewöhnt hat). Mein Favorit!

Meine Bewertung:

5 Bananen
 

URL

http://www.awardhub.ch/de/2016/best-swiss-web/graubuenden-great-escape

Juryurteil

Kleine Bergdörfer in Graubünden haben drei kommunikative Probleme. Sie sind weitgehend unbekannt, können selten mit Neuigkeiten aufwarten und haben kaum Kommunikationsbudget. Die Aktion von Graubünden-Tourismus ist eine intensive Mixed-Reality-Interaktion zwischen Menschen und schafft es, auf frische und technisch vorbildliche Weise einem grösseren Publikum aufzuzeigen, dass Dörfer in den Bündner Bergen charmant und auch einfach zu erreichen sind.

Mein Kurzcheck

Als Kampagne sensationell! Genau so können/müssen digitale Erlebnisse und Interaktionen sein. Aber warum Best of Swiss Web? NEIN. Eher - Best of Advertising Ideas. JA.

Meine Bewertung:

4 Bananen
 

URL

http://www.suissemania.ch

Juryurteil

Migros Suisse Mania ist ein innovatives 3-D-Webprojekt, bei dem die Kantone der Schweiz entdeckt werden können. Das mit Cutting-Edge-Technologien umgesetzte Projekt holt alles aus dem Web heraus, was heutzutage möglich ist. Die Applikation läuft – auch dank gut funktionierender Fallbacks – sehr flüssig. Eine überzeugende User-Experience, viele Inhalte, ein gutes Mobile-Design: Das internationale Team hat ganze Arbeit geleistet.

Mein Kurzcheck

Die Applikation hat meinen PC (neuste Generation: i-5Prozessor der 4. Generation, Nvidia GTX 760, etc.) 3 Mal zum Absturz gebracht! Daher "Daumen nach Unten".

Meine Bewertung:

1 Banane
 

URL

http://selfranga-dev01.ethz.ch

Juryurteil

In der ETH-Bibliothek E-Periodica finden Interessierte digitalisierte Zeitschriften – dies via raffinierter und umfassender Volltextsuchlösung. Die Plattform ist ein höchst relevantes Arbeitsinstrument, bei dem etwa PDF-Seiten kopierbar sind. Die vielen durchdachten Details unterstützen einereits die zielorientierte wissenschaftliche Arbeit und laden andererseits zum Browsen ein.

Mein Kurzcheck

Das kann nur eine Uni leisten!!! Alle diese Daten zu digitalisieren, beschreiben, etc. ist eine wahre Meisterleistung. Gute Idee und für die Recherche von Wissenschaftlern sicherlich spannend. Ich bin überfordert.

Meine Bewertung:

2 Bananen
 

URL

http://www.post.ch

Juryurteil

Die Schweizerische Post überzeugt bei ihrem neuen Online- und Mobile-Auftritt mit vielen und gut strukturierten Inhalten, einer beeindruckenden Übersicht und einer zielführenden Navigation. Die heterogene Systemlandschaft mit über 80 Applikationen wurde vereinheitlicht, und über 1 Million Kundenkontakte wurden in eine Single-Sign-on-Lösung migriert. Sowohl für die Kunden wie auch wirtschaftlich für die Post selbst ist der Relaunch ein grosser Erfolg.

Mein Kurzcheck

Als Kunde der Post konnte ich im Zusammenhang mit unserem Umzug von Lyss nach Bern gewisse Mängel feststellen. Die Navigation ist nicht in jedem Fall glücklich und einige SAP-Anbindungen funktionierten damals nicht einwandfrei. Aber - für das umfassende Angebot ist die Site sehr schlank und aufgeräumt.

Meine Bewertung:

3 Bananen
 

URL

https://eshop-livetest.post.ch

Juryurteil

Der Postlogistics gelingt es mit dieser Site der B2B-Kampagne, die eigenen Dienstleistungen auf spielerische und lehrreiche Art zu vermitteln. Gleichzeitig wird das Bewusstsein für guten E-Commerce gesteigert, indem Shop-Betreibende an das Thema Usability-Testing herangeführt werden. Der Gedanke des Crowd-Testings, der Auswahl der Zielgruppe sowie der Buchung des Testzeitraums sind überzeugende neue Wege, das Onlineshopping-Erlebnis zu verbessern.

Mein Kurzcheck

Postlogistics verlängert ihre Wertschöpfungskette indem sie weiterführende Dienstleistungen anbietet. Wir haben da nicht so wirklich Freude ... Aber die Idee ist gut. Die Seite ist ansprechend aufgebaut. Mehr nicht. Interessanter wäre den Prozess zu testen; und auch interessant wäre zu erfahren, wie viele eShop-Besitzer von diesem Angebot Gebrauch gemacht haben ...

Meine Bewertung:

2 Bananen
 

URL

http://www.unibe.ch

Juryurteil

Der Universität Bern gelingt es in diesem Redesign-Projekt, insgesamt 380 Webauftritte in eine übersichtliche und benutzerfreundliche Navigationsstruktur zu bringen. Die leserfreundliche, einheitliche Gestaltung bis zu den Inhalten der Fakultäten und Institute überzeugen – dank responsiver Programmierung auch mobil. Spezielle Assets sind etwa die gute Informationsarchitektur und die direkte Einbindung von Tweets. "Online Bern" – eine Spitzenuniversität. 

Mein Kurzcheck

Die Komplexität der Uni lässt kaum eine einfache, übersichtliche Benutzerführung zu.  WOW - da findet man sich zurecht. Chapeau!  Ein paar kleine Fehler sind zu verzeihen. Das ist ein gelungener, zukunftsweisender Auftritt. Wenn Kritik, kann eine etwas fehlende Emotionalisierung ins Feld geführt werden ... auf hohem Niveau. 

Meine Bewertung:

4 Bananen
 

URL

https://www.parlament.ch

Juryurteil

Der umfangreiche Neuauftritt des Schweizer Parlaments informiert die interessierte Öffentlichkeit umfassend und adäquat über die Parlamentsgeschäfte. Überzeugend sind sowohl die Qualität der Inhalte (einfach und verständlich), die nützlichen Funktionalitäten (der konfigurierbare Abo-Service und die Notifications) sowie die User Experience. Die Gestaltung ist insgesamt modern, frisch und zeichnet sich durch ein klares, einfaches Konzept aus, das schnell zu begreifen ist.

Mein Kurzcheck

Politik einfach gemacht. Bravo. Informativ, übersichtlich und nah. An Politik interessierte werden viel Freude haben. Mir ist's immer noch zu trocken.

Meine Bewertung:

4 Bananen
 

URL

http://www.werdeschiri.ch

Juryurteil

Ein Kanton sucht Fussballschiedsrichter. Wurden bisher nur mit klassischen Massnahmen und mässigem Erfolg Nachwuchstalente rekrutiert, gibt es nun mit mitwerdeschiri.ch die beste Response-Quote seit Jahren. Die originelle Website vermittelt auf ansprechende Weise emotionale Inhalte, etwa in Form von Videos. Interessierte Personen werden mit einem videobasierten Quiz an das spannende Thema "Schiedsrichter" herangeführt.

Mein Kurzcheck

Die Idee ist perfekt umgesetzt. Das Involvement funktioniert gut. Aber ist das eine tolle Webseite? Eher nein.

Meine Bewertung:

3 Bananen
 

Weitere Aspekte / Blog

  • Die Marke ICH

    Die Marke ICH
  • Algorithmen bestimmen unser Leben

    Algorithmen bestimmen unser Leben
  • Innovation oder Marketing?

    Innovation oder Marketing?
  • Früher war alles besser ...

    Früher war alles besser ...